Aktion sicherer Schulweg: DETAILS FOLGEN IN KÜRZE

Aktion sicherer Schulweg: DETAILS FOLGEN IN KÜRZE

Der Elternverein führt die Arbeit von Andrea und Irene weiter:

Wo es die Strassensituation erfordert, werden Autofahrer darauf aufmerksam gemacht, dass sie die Strasse mit Kindern auf dem Kindergarten- oder Schulweg teilen.

Wie bis anhin können wir mit einer Schablone und gelber Farbe "Füsse" auf die Strasse malen.

Bevorzugt im Mai/Juni, damit die Markierungen per Anfang Schuljahr bereits vorhanden sind.

Resultat der Umfrage an der ersten Mitgliederversammlung vom 11.5.2012:

Verantwortlich: -

Hilfe bei der Durchführung:

  • Familie Berchtold, Meiental
  • Familie Riesen, Meiental
  • Familie Krebs Maurer, Dorf
  • Familie Hofmann, Meiental

TeilnehmerInnen:

  • Familie Bigler, Neuhusmatte
  • Familie Zumbrunnen, Neuhusmatte
  • Familie Brand, Dorfstr.
  • Familie Grossenbacher, Dorfstr.
  • Familie Glücki, Gäuer
  • Familie Feierabend, Neuhusmatte